< zurück zur Liste der Orte

Residenz Avalon – Spielort für unsere Playparties

Das Avalon liegt direkt an der Havel und stellt neben den vielen Räumen drinnen auch einen bespielbaren Outdoorbereich zur Verfügung (wenn das Wetter mitspielt, zu Ostern ist von Frost bis Hitze in Berlin alles möglich).

Die Räume drinnen können glücklicherweise wetterunabhängig bespielt werden und bieten viele Möglichkeiten, eure Fantasien auszuleben. Wer schon immer mal die unartige Schülerin spielen wollte, die von der gestrengen Lehrerin bestraft wird, kann sich im Schulzimmer vergnügen. Für die Fans von Klinikspielen ist räumlich ebenso gesorgt. Weiter geht es mit einem Ankleide-/Umziehraum und - für die intimeren Momente - einem Zimmer mit Bett inklusive Eisengitter.

Bevor es hinab geht in die Kellergewölbe, wäre noch der Barbereich zu erwähnen, wo neben Getränken und gemütlichen Sesseln auch ein Buffet angeboten werden wird. Durch einen weiteren Raum mit diversen Spielgeräten (Kreuz, Prügelbock, etc.) gelangt ihr über eine Treppe in eine große Halle, die viel Platz bietet für ausgelassene bis fesselnde Szenen.

Eine kleine, fast schon unscheinbare Tür ist der Zugang zum bereits erwähnten Kellergewölbe. Vielerlei in die Wände eingelassene Haken laden zum Verweilen ein, ein Zellentrakt lässt Gefängnisfantasien wahr werden ...
Besonders wichtig für die Liebhaberinnen von hochhackigen Schuhen: Da der Weg zum Avalon zum Teil über Kopfsteinpflaster führt, empfehlen wir dringend, das geliebte Schuhwerk erst im Avalon anzuziehen und für den Weg dorthin auf festeres Schuhwerk zurückzugreifen.

www.avalon-residenz.de



Größere Kartenansicht