Das Burgfest

Samstag Abend sind alle Teilnehmer_innen der Konferenz herzlich zu unserem Burgfest eingeladen. Dieses Jahr ist das kein formales Dinner sondern ein lockeres Miteinandersein mit leckerem Fingerfood, Tanz, Spiel, und Spaß! Es kostet nichts extra und es gibt genug Platz für alle.

Die einzige Vorgabe, die wir machen, ist: Bitte kommt im Kostüm! Als Burgfrau, Hexe, Henker, Schankwart, Magd oder als edler Ritter – mittelalterlich inspiriert sollte es sein, darüber hinaus sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Natürlich gibt es wieder die Möglichkeit, euch in euren tollen Kostümen fotografieren zu lassen. Wer sich nicht gerne verkleidet oder mit dem Thema Mittelalter nichts anfangen kann, sollte wenigstens ein festliches und/oder kinky Outfit anziehen.

Bitte seid pünktlich, wenn ihr am Burgfest teilnehmen wollt! Der Einlass beginnt um 20:00 Uhr – nach einer halben Stunde schließen die Türen bis 22:30 Uhr. Ihr könnt aber gerne auch danach zum Spielen kommen.

Wer Lust hat, kann nach dem Essen an den Ritterspielen in der Queens Hall teilnehmen. Dort treten die Fürstenhäuser in kleinen, lustigen Spielen gegeneinander an. Kommt und vertretet eure Gruppe! Wer nicht mitmachen möchte, kann gerne einfach nur zuschauen oder schon mal spielen gehen. Anschließend lädt die Kapelle aus der Dose ein zum Tanz!

Egal ob essen, tanzen, reden, spielen – alle Räume sind geöffnet, also tut was euch beliebt. Wir hoffen auf ein rauschendes Fest, das wunderbar pervers und ausschweifend ist.

↑ zurück nach oben

DIE WORKSHIFTS

Die Osterkonferenz wird von und für die Community gemacht! Damit alles funktioniert, brauchen wir eure Hilfe in den Arbeitsschichten – zum Ausgleich gibt es dann wirklich viele Workshops und Playparties.

→ Hier alle Workshifts als Liste

→ Hier alle Workshifts als Kalender

Der Community Award

Eine Besonderheit in diesem Jahr ist der erstmalig verliehene Community Award. Wir wollen uns mit diesem Preis bei drei Personen für ihr Engagement und ihre Arbeit in unserer Szene bedanken.

Ohne die einzelnen Menschen und ihren Tatendrang gäbe es keine Konferenz und keine BDSM-Events für FLT*I . Natürlich sind die drei nur eine kleine Auswahl all derer, die wichtig waren. Es ist ein Anfang, unsere Gemeinschaft und unsere Geschichte zu feiern, Anerkennung zu zeigen und uns zu erinnern, wer wir sind und woher wir kommen. Wir hoffen, dass diese Preisverleihung vielleicht zur einer kleine Tradition wird.

Die Preise werden Freitag Abend bei einer kleinen Feier verliehen und wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dabei seid.

↑ zurück nach oben

Der Marktplatz

Auch der Marktplatz ist neu. Im oberen Stock neben der Queens Hall gelegen, bietet er viele Möglichkeiten als Community zusammenzukommen:

Es gibt eine kleine Flohmarkt-Ecke. Dort könnt ihr selbstgemachtes Spielzeug verkaufen oder Kleidung und Spielzeug, das ihr nicht mehr braucht, verkaufen, verschenken oder tauschen. Bringt eigene Sachen mit und stöbert in den Sachen der anderen!

Außerdem gibt es eine Schuhputzstation, wo ihr eure Dienste als Boot Black anbieten oder euch entspannt die Schuhe polieren lassen könnt.

Zwischendurch wird IF auf dem Marktplatz schnelle Illustrationen machen von allen, die wollen. Ihr bekommt die Bilder später als Scan per Mail. Wann die Zeichensessions stattfinden, erfahrt ihr am Aushang.

An diesem Aushang findet ihr auch alle Ankündigungen, Pläne und sonstigen Informa-tionen. Dort könnt ihr auch eure Workshifts tauschen oder nach Spielpartner_innen und anderen Kontakten suchen.

Ebenfalls am Markt findet ihr eine Box für Anregungen zur Konferenz, Verbesserungs-vorschläge und gerne auch mal ein Dankeschön. :-)

Und natürlich gibt es auch gemütliche Sofas, so dass ihr dem Treiben auf dem Marktplatz zuschauen oder miteinander reden könnt.

↑ zurück nach oben

Work & Play

So viele spannende Menschen, so viele tolle Workshops, so viele neue Ideen. – An vier Abenden könnt ihr auf den Playparties die Theorie zur Praxis werden lassen.

Damit wir unseren Ort Nonstop für Workshops und Parties nutzen können, brauchen wir viele viele Helfer. Der Konferenzbeitrag deckt vor allem die Kosten für den Veranstaltungsort und das Essen, sowie kleinere Ausgaben rund um die Konferenz. Um den Preis so gering halten zu können, müssen alle Teilnehmer_innen ihren großen und kleinen Teil der Arbeit leisten.

Manche organisieren sich mehrere Monate die Finger wund, manche beantworten geduldig im Vorfeld der Konferenz jeden Abend Fragen zum Ablauf und manche helfen mehrere Tage beim Auf- und Abbau. Viele von euch geben fantastische Workshops und haben damit ihren Beitrag an Arbeit für die Konferenz geleistet. – Alle anderen helfen, indem sie 2 Arbeitsschichten auf der Konferenz übernehmen.

Im Grunde geht es vor allem darum, aufzuräumen und zu putzen, die Bar und das Buffet zu betreuen und beim Auf-, Um- und Abbau zu helfen. Der positive Nebeneffekt der Arbeitsschicht ist, dass man Leute kennenlernen kann, mit denen man vielleicht sonst nicht geredet hätte.

Die Arbeitsschichten werden bei der Registrierung neben dem eigentlichen Konferenzticket ausgewählt – ohne sie ist die Registrierung nicht gültig. Es gibt viele verschiedene Arbeiten und jede_r kann sich die favorisierte Zeit und die passende Arbeit aussuchen. Jede Schicht ist im Registrierungsportal kurz beschrieben, so dass klar ist, wofür man sich anmeldet. Es gibt bei der Registrierung auch die Möglichkeit sich für einen deutlich erhöhten Konferenzbeitrag von der Arbeitsschicht freizukaufen.

Mit der Registrierung für die Arbeitsschicht ist es natürlich nicht getan, ihr müsst die Arbeit auch machen!

Das meinen wir sehr ernst! In der Vergangenheit sind immer wieder Leute nicht zu ihrer Arbeitsschicht gekommen. Das ist unsolidarisch, störend für den Ablauf und belastende Mehrarbeit für andere.

Wenn ihr krank seid, einen Drop habt, eure Beziehung retten wollt oder eure Energie überschätzt habt, dann kümmert euch darum, dass jemand eure Arbeitsschicht übernimmt. Und damit meinen wir nicht, dass ihr uns eine E-Mail schreibt oder 5 min vor der Arbeitsschicht sagt, ihr könnt nicht. Sucht selbst jemanden, der/die für euch einspringt, sagt es den Deputies, die die Arbeitsschichten anleiten, und seht zu, dass diese Person eure Arbeit auch wirklich macht!

Wer nicht zur Workshift kommt und sich nicht kümmert, zahlt Geld für diesen Ausfall. Außerdem ist die Konferenz immer noch klein genug, dass sich Leute daran erinnern, ob ihr euch solidarisch verhaltet oder nicht.

↑ zurück nach oben

Die Workshifts

W01 Mi 01.04.15 Transport 10:00-13:00

Abholen der Spielmöbel. Für Leute mit Führerschein und Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

W02 Mi 01.04.15 Springer 13:00-16:00

Mithilfe beim Umbau, leichte Arbeiten und bei Bedarf Einkauf und Abholen diverser Dinge an verschiedenen Orten in Berlin. Führerschein, grosses Auto wäre toll.

 

W03 Mi 01.04.15 Aufbau 11:00-18:00

Die Arbeitsschicht zählt als 2 Workshifts (inkl. 1h Pause) und du hast den Rest der Konferenz frei. Bauen und Aufstellen der Spielmöbel. Für Leute mit Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

W04 Mi 01.04.15 Putzen 11:00-18:00

Diese Arbeitsschicht zählt als 2 Workshifts (inkl. 1h Pause) und du hast den Rest der Konferenz frei. Grundreinigung der Räume und Sanitäranlagen, leichte Umbauarbeiten. Für Leute mit Bereitschaft, sich die Hände dreckig zu machen, leichte körperliche Arbeit.

 

W05 Do 02.04.15 Aufbau 11:00-18:00

Die Arbeitsschicht zählt als 2 Workshifts (inkl. 1h Pause) und du hast den Rest der Konferenz frei. Bauen und Aufstellen der Spielmöbel. Für Leute mit Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

W06 Do 02.04.15 Dekoration 11:00-18:00

Die Arbeitsschicht zählt als 2 Workshifts (inkl. 1h Pause) und du hast den Rest der Konferenz frei. Anbringen von Vorhängen, Lampen und Lichterketten. Für Leute ohne Angst vor hohen Leitern.

 

W07 Do 02.04.15 Springer 13:00-16:00

Mithilfe beim Umbau, leichte Arbeiten und bei Bedarf Einkauf und Abholen diverser Dinge an verschiedenen Orten in Berlin. Führerschein, grosses Auto wäre toll.

 

W08 Do 02.04.15 Abendschicht 16:00-19:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W09 Do 02.04.15 Catering 19:00-22:10

Tische und Buffet aufbauen, Geschirr wegräumen und spülen, Essensraum aufräumen und säubern

 

W10 Do 02.04.15 Spätschicht 19:00-22:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen putzen, Einlasskontrolle, Registrierung. Für Leute, die deutsch und englisch sprechen.

 

W11 Do 02.04.15 Nachtschicht 22.00-01:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle, Spielzimmer aufräumen und säubern, Abschliessen

 

W12 Fr 03.04.15 Morgenschicht 10:00-13:10

Lüften, aufräumen und putzen, Räume für Workshops vorbereiten, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Einlasskontrolle, Registrierung. Für Leute, die deutsch und englisch sprechen.

 

W13 Fr 03.04.15 Catering 12:30-15:40

Tische und Buffet aufbauen, Geschirr wegräumen und spülen, Essensraum aufräumen und säubern und eventüll für Workshops umbauen

 

W14 Fr 03.04.15 Nachmittags 13:00-16:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W15 Fr 03.04.15 Abendschicht 16:00-19:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W16 Fr 03.04.15 Catering 18:00-21:10

Tische und Buffet aufbauen, Geschirr wegräumen und spülen, Essensraum aufräumen und säubern

 

W17 Fr 03.04.15 Spätschicht 19:00-22:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W18 Fr 03.04.15 Nachtschicht 22.00-01:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle, Spielzimmer aufräumen und säubern, Abschliessen

 

W19 Sa 04.04.15 Morgenschicht 10:00-13:10

Lüften, aufräumen und putzen, Räume für Workshops vorbereiten, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Einlasskontrolle

 

W20 Sa 04.04.15 Catering 12:30-15:40

Tische und Buffet aufbauen, Geschirr wegräumen und spülen, Essensraum aufräumen und säubern und eventüll für Workshops umbauen

 

W21 Sa 04.04.15 Nachmittags 13:00-16:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W22 Sa 04.04.15 Abendschicht 16:00-19:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W23 Sa 04.04.15 Aufbau Burgfest 17:00-20:10

Räume für das Burgfest umbauen, Tische und Bänke tragen, Licht und Deko einrichten. Für Leute mit Spass an körperlich anstrengender Arbeit und ohne Angst vor hohen Leitern.

 

W24 Sa 04.04.15 Spätschicht 19:00-22:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W25 Sa 04.04.15 Catering Burgfest 20:00-23:10

Tische für Buffet vorbereiten, Catering-Service in Empfang nehmen und beim Aufbau unterstützen, Essen nachstellen, Aufräumdienst unterstützen, Geschirr einsammeln und spülen, Abholung vorbereiten

 

W26 Sa 04.04.15 Abbau Burgfest 23:00-02:10

Aufräumen nach der Veranstaltung, Tische und Bänke tragen, Räume für die Workshops vorbereiten. Für Leute mit Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

W27 Sa 04.04.15 Nachtschicht 23:00-02:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle, Spielzimmer aufräumen und säubern, Abschliessen

 

W28 So 05.04.15 Morgenschicht 10:00-13:10

Lüften, aufräumen und putzen, Räume für Workshops vorbereiten, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Einlasskontrolle

 

W29 So 05.04.15 Catering 12:30-15:40

Tische und Buffet aufbauen, Geschirr wegräumen und spülen, Essensraum aufräumen und säubern und eventüll für Workshops umbauen

 

W30 So 05.04.15 Nachmittags 13:00-16:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W31 So 05.04.15 Abendschicht 16:00-19:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W32 So 05.04.15 Catering 19:00-22:10

Tische und Buffet aufbauen, Geschirr wegräumen und spülen, Essensraum aufräumen und säubern

 

W33 So 05.04.15 Spaetschicht 19:00-22:10

Spielzimmer umbauen und säubern, Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle

 

W34 So 05.04.15 Nachtschicht 22.00-01:10

Tresen bewirtschaften, Geschirr einsammeln und spülen, Sanitäranlagen kontrollieren und putzen, Einlasskontrolle, Spielzimmer aufräumen und säubern, Abschliessen

 

W35 Mo 06.04.15 Abbau 14:00-21:00

Die Arbeitsschicht zählt als 2 Workshifts (inkl. 1h Pause) und du hast den Rest der Konferenz frei. Spielmöbel abbauen und zur Abholung bereitstellen. Für Leute mit Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

W36 Mo 06.04.15 Putzen 14:00-21:00

Die Arbeitsschicht zählt als 2 Workshifts (inkl. 1h Pause) und du hast den Rest der Konferenz frei. Grundreinigung der Räume und Sanitäranlagen, leichte Umbauarbeiten. Für Leute mit Bereitschaft, sich die Hände dreckig zu machen, leichte körperliche Arbeit.

 

W37 Mo 06.04.15 Transport 18:00-21:00

Zurückbringen der Spielmöbel. Für Leute mit Führerschein und Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

W38 Di 07.04.15 Transport 10:00-13:00

Zurückbringen der Spielmöbel. Für Leute mit Führerschein und Spass an körperlich anstrengender Arbeit.

 

↑ zurück nach oben