31. DEZEMBER 2017

NEWS

Hier findet ihr immer wieder die neuesten Neuigkeiten rund um die Osterkonferenz 2018.

Endlich haben wir alle Details zu der Registrierung ausgetüftelt und hoffen, dass es auch funktioniert. Wie immer ist es ein wenig kompliziert – ausführliche Infos dazu gibt es jetzt hier.

Merken müsst ihr euch an dieser Stelle vor allem das Datum 13.-14. Januar 2018! An diesen zwei Tagen könnt ihr euch für ein Konferenzticket registrieren. Danach verlosen wir dann die Tickets. Passt also auf, dass ihr die Registrierung nicht verpasst.

Neben den Infos zur Registrierung gibt es außerdem noch eine kurze Beschreibung zu jedem Workshop. Die findet ihr hier. Wir hoffen sehr, dass ihr dadurch noch mehr Lust auf die Konferenz bekommt!

↑ zurück nach oben

20. DEZEMBER 2017

Passend zum Ende des Jahres ist die Website für die Osterkonferenz online. Wir haben mal wieder viele Nächte durchgerockt und hier ist sie. Viel Spaß beim Klicken!

Ohne die Hilfe unseres Haus-und-Hasen Designers und den Übersetzer*innen wäre die Webseite aber wohl sicher nichts geworden. Herzlichen Dank für all die extra Stunden!
Ein besonderes Dankeschön gilt auch den Workshop-Koordinator*innen und allen Workshopgebenden für ein wie immer sehr beeindruckendes Programm. Zudem möchten wir auch jetzt schon all den anderen Helfer*innen danken, die sich seit Wochen im Hintergrund für eine tolle Konferenz ins Zeug legen. Ihr seid alle wunderbar!

Wir hoffen, dass die Website die grundsätzlichen Fragen zum Konferenzort, der Konferenz selbst, den Arbeitsschichten und auch der Konferenzpolitik beantwortet. In Kürze erfahrt ihr hier dann auch mehr über die Workshops und die Registrierung. Zudem gibt es dieses Jahr ein wenig mehr Informationen zu den Barrieren auf der Konferenz und wie wir mit Rassismus umgehen wollen. Außerdem haben wir etwas für die geschrieben, die sich zum ersten Mal zur Konferenz wagen. Ein herzliches Willkommen an alle Newbies!

Ein aufregendes Detail wollen wir besonders hervorheben: wir konnten Mollena Lee Williams-Haas gewinnen, zur Konferenz zu kommen. Sie wird uns mit einer kleinen Rede empfangen und drei wunderbare Workshops geben. Wir freuen uns ganz besonders, dass Mollena bei der Osterkonferenz dabei ist und wir durch sie einen neuen, anderen Blick auf BDSM bekommen können.

Wir melden uns im neuen Jahr mit weiteren Infos und wünschen euch einen schönen und erholsamen Jahresausklang!

↑ zurück nach oben